Hotel Weinbauer - Umbau

mit der Herausforderung, dass während der Bauarbeiten der Hotelbetrieb komplett weiter lief.

Hier wurden aus alten Gäste-und Personalzimmern, hochwertige Hotelzimmer. Die Baustelle ist von außen über eine Arbeitsbühne mit Treppenaufgang bedient worden. Holzbalkendecken wurden wegen Schallschutz, nachdem die Installationen verlegt waren, ausgedämmt und der komplette Boden mit einer statisch selbsttragenden Betondecke überzogen. Das Deckensystem liegt schwimmend und mit Schallschutzstreifen auf der Holzbalkendecke auf. Dadurch erreichen wir eine geringe Aufbauhöhe (niedrige Zimmerhöhen) und eine Verbesserung des Brandschutzes.

Zurück