Klinker ermöglichen mehr Vielfalt in der Fassadengestaltung

Die klassischen roten Klinker kommen nie aus der Mode und schaffen ein Gefühl der Wärme. Foto: Wienerberger Ziegelindustrie
Die klassischen roten Klinker kommen nie aus der Mode und schaffen ein Gefühl der Wärme. Foto: Wienerberger Ziegelindustrie

(sl). Fassaden aus Vormauerziegel liegen voll im Trend. Während verputzte Außenwände regelmäßig einen neuen Anstrich benötigen, behalten Klinkerfassaden das gesamte Hausleben lang ihre Ausstrahlung. Je nach Farbwahl ergeben sich unterschiedlichste Effekte.

Vormauerziegel erhalten ihre individuelle Farbe durch unterschiedlich hohe Anteile an Eisenoxid und Tonerde in der Rohmasse. Ohne Zusatz von Chemikalien entstehen natürliche Tönungen. Mittlerweile stehen mehr als 200 Farb-Varianten und Oberflächenstrukturen - vom klassischen Rot in allen Nuancen über rot-bunte, hellgelbe, dunkelbraune Klinker bis hin zu grauen, weißen, blauen sowie violetten Modellen zur Auswahl. Die Oberfläche kann geflammt, besandet, glatt oder reliefartig sein.

Der klassische Klinker ist rötlich: Braun, Rot, Orange und Gelb schaffen ein Gefühl der Wärme, da sie Assoziationen an Sonnenschein oder Feuer hervorrufen. Diese kräftigen Farbtöne wirken auch stimulierend, belebend und schaffen Vertrautheit - und kommen mit diesen Eigenschaften nie aus der Mode. Mit rot-geflammten Klinkern lässt sich ein rustikales Ambiente schaffen. Gelbe Klinker-Fassaden sind ein besonderer Blickfang: Gelb zieht die Aufmerksamkeit auf sich und ist sehr einladend. Besonders edel wirken rot-blaue oder komplett blaue Klinker-Fassaden. Außenwände in Blautönen haben zwar noch Seltenheitswert, fallen jedoch angenehm auf. Die Farbe Blau beruhigt und sorgt für innere Ausgeglichenheit. Violette Verblender schaffen ebenfalls ein exklusives Ambiente, das aber verspielter wirkt. Weiße, graue oder perlmutt-farbene Klinker-Fassaden wirken besonders modern und freundlich. Weiße Fassaden lassen sich mit farbigen Dächern kombinieren, mit bunt lackierten Fensterrahmen und Türen. Weiß erzeugt einen Kontrast zum Grün des Gartens. Auch weiße Klinker sind im Übrigen absolut unempfindlich gegenüber Wind und Wetter, auf der Oberfläche kann sich kein Schmutz ablagern.

In fast allen erdenklichen Farben und diversen Formaten stehen Vormauerziegel, Klinker und Keramikklinker zur Verfügung. Unterschiedliche Oberflächen, abgestimmt auf die Art der Herstellung, ergänzen die Produktvielfalt. Die Art der Anwendung wie die Wahl des Mauerwerkverbandes und der Fugenfarbe sind weitere Mittel, jedem Bauvorhaben eine anspruchsvolle individuelle Ziegelarchitektur zu geben.

Das Unternehmen Velle Bau GmbH berät Sie gerne

Copyright by: Steffani Lehmann, Public Dialog PR- und Presse-Büro, Hamburg, E-Mail: publicdialog@aol.com